Foren Tracktools Speedy's Red Racer alias 1380er Austin Mini
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #3248
    Patrick
    37 Posts

    Hallo Leute,

    Ich will mich auch hier vorstellen und mein Tracktool hier präsentieren. Ich heiße Patrick, bin 26 Jahre alt und komme aus Österreich, genauer aus der Steiermark. Wie ich zum Hobby Auto gekommen bin, ganz einfach … Ich bin aufgewachsen damit und war von klein auf infiziert.
    Im Alltag fahre ich einen Alfa 159SW und nebenbei zum Spaß einen Focus RS1. Mein Tracktool ist ein Austin Mini Cooper Special Baujahr 1976 mit etlichen Modifikationen. Diese möchte ich hier ein wenig genauer Erläutern.

    Angefangen hat diese Geschichte 2006, als ich von einen Clubkollegen den Mini abgekauft habe. Dieser wurde dann saniert, da er einen Frontschaden hatte. Bleche wurden neu eingeschweißt und das Fahrzeug wurde rot lackiert. So bin ich dann ca. 4 Jahre herumgefahren.

    Kurze Historie:

    2010 wurde dann von 10Zoll auf 13 Zoll umgerüstet.
    2011 wurde dann der Käfig eingebaut und ebenso auf Schalensitze umgerüstet.
    2012 wurde der komplette Motor neu aufgebaut und ebenso der Vorderachsrahmen usw.

    Saison 2012
    Saison 2012

    Saison 2013 Mugello Circuit
    Saison 2013 Mugello Circuit

    Mugello
    Saison 2013 Mugello Circuit

    2014 Fahrzeug wurde komplett in Österreich genehmigt.
    2014/2015 Motor wurde neu aufgebaut (Motorschaden 2014) ebenso etliche Kleinigkeiten verbessert. Leistung aktuell 97PS mit 118Nm / Gewicht ca. 680kg.
    Nun zu den gesamten Veränderungen im Laufe der Zeit:

    Motor:

    • Stage 4 Zylinderkopf, 36mm Einlass, 31mm Auslass, Bronze Führungen mit Rimflow Ventilen und doppelten Ventilfedern.
    • 1,5:1 Minisport Hochhubwelle
    • Cometic Kopfdichtung
    • Block wurde auf 73,5mm gebohrt mit Swiftune Omega Kolben 5,8ccm Mulde und Swiftune Schmiede Pleuel
    • Verdichtung 12:1
    • MED Stahlkurbelwelle
    • Pipercam 286°XT Nockenwelle mit verstellbaren Nockenwellenrad und Duplex Kette
    • Leichte Riemenscheibe, 4kg Schwung mit Sinter Kupplung und starker Druckplatte
    • 6“ Ansaugbrücke mit einem 45er DCOE Weber
    • Aldon Yellow Zündverteiler ohne Unterdruck
    • Petrol King Benzindruckregler mit einer Facet Silver Top Benzinpumpe
    • Maniflow High Flow 3-2-1 Abgaskrümmer mit 50mm Edelstahl Auspuffanlage
    • Großer ALU Wasseralukühler (Miniproject.nl) mit Tropenlüfter und zusätzlichen SPAL Lüfter manuell oder über Thermostat geschaltet.
    • 13 Reihen Setrab Ölkühler mit Mocal Ölthermostat
    • Ölcatchtank Eigenbau

    Motor halb zusammengebaut samt der Cometic Kopfdichtung

    Motor zusammengebaut (einige Teile wurden gepulvert)

    Motor komplett samt allen Komponenten

    Antrieb:

    • Gerade Verzahnte MED Zwischenräder
    • MED superfinished DOG BOX geradeverzahnt
    • Quaife Tran-X Sperre mit 3,75:1 MED geradeverzahnter Endübersetzung

    Dogbox Gertiebe mit polierten Ritzeln

    Gerade verzahnter Hauptantrieb

    Fahrwerk:

    • GAZ Stoßdämpfer 36-fach verstellbar
    • KAD Stabilisatoren an Vorder- und Hinterachse
    • Querlenker und Zugstrebe einstellbar an Vorderachse
    • Hinterachse einstellbar
    • Hilos Rundum
    • Rahmen vorne fix verschraubt
    • Umbau auf Metro Achskörper mit Minisport 4-Kolben Bremsanlage
    • Alu Bremstrommeln an der Hinterachse
    • Stahlflexleitungen rundum

    Exterieur:

    • 7J13 ET-7 Superlight Felgen auf A048 medium Reifen
    • Mini Miglia Verbreiterungen GFK – Echtcarbon laminiert
    • Scheibenwischer, Spiegel, Kennzeichenbeleuchtung in Echtcarbon laminiert
    • Lack Golf 3 X3D Rot

    Interieur:

    • Sparco Vollschalensitze mit Schroth H-Gurte
    • Momo 35cm Wildleder Lenkrad mit 70er Schüsselung
    • The Arc Angels S3000 Armaturenbrett mit Alcantara Imitat überzogen
    • Prosport Instrumente ( Öltemperatur, Öldruck und Wassertemperatur)
    • Autometer Drehzahlmesser mit Shiftlight
    • SPA Benzindruck/ Voltanzeige
    • Innovate MTX-L Breitbandlamdacontroller
    • Saftey Device Käfig vorne und hinten mit extra Flankenschutz
    • Schaltkulisse wurde in den Innenraum gebaut.
    • Benzin und Batterieleitung wurde in den Innenraum gelegt
    • Rücksitzbank entfernt, und den Rest mit Alcantara Imitat überzogen

    Der Innenraum, jedoch noch mit dem alten OMP Lenkrad. Dies wurde durch die Sperre zu klein und wurde gegen ein 35cm mit 70er Schüsselung ersetzt.

    Aktuelle Saison 2015 (Oldtimer Messe Tulln)

    Die Fotos sind teilweise mit dem Handy gemacht. Saubere Fotos folge im Laufe der nächste Monate nach dem Fotoshooting.

     

    Hoffe er gefällt ;-))

    Liebe Grüße
    Patrick

    Attachments:
    #3259
    Jan
    73 Posts

    Yeah! Was für ein cooles kleines Ding. Ich kann mir gut vorstellen, dass man da ganz schnell vergisst, dass man nicht einmal 100 PS unter der Haube hat. Spaß bringt’s garantiert massig oder?

    Und auch welchen Rennstrecken bist du so unterwegs, bzw. was ist da für 2015 geplant?

    #3260
    Patrick
    37 Posts

    Hy Jan,

    Dankesehr 😉
    Jap durch das geringe Gewicht und der kurzen Übersetzung machen die 100 PS enorm Spaß. Die Übersetzung ist mehr für den Berg und Slalomstrecken als wie Rennstrecken. Es macht aber auf Rennstrecken auch enorm Spaß.

    2013 war ich in Mugello und bin einige Runden gefahren, jedoch noch mit dem alten Motor.

    Für heuer ist nicht viel geplant. (Weiterbildungsstress)
    Ein Slalom in Österreich/ Burgenland, ein oder zwei Bergpreise („Gleichmäßigkeit“) und eventuell im Herbst auf der Rallycrossstrecke in Greinbach ein freies Fahren (Natürlich nur am Asphalt).

     

    #3270
    Sebastian
    54 Posts

    Servus Patrick, sehr schön das ich endlich auch mal was von deinem Mini lesen kann, echt ein wahnsinns Gerät der Kleine! Nur weiter so 😉

    #3273
    Patrick
    37 Posts

    Hy Sebastian,

    Erstmal Danke das du mich ins Forum gebracht hast.
    Dankesehr das er dir gefällt. Ich werd versuchen den Thread aktuell zu halten.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 18)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.