Vielleicht erinnert ihr euch. Als eines der ersten Tracktools haben wir hier im Magazin den heißen BMW 1M GTS-R von Simon Eibl vorgestellt. Nun, Simon ist Chef von Laptime-Performance und beschäftigt sich mit seiner vor den Toren Münchens ansässigen Firma nicht nur mit dem Tuning von Fahrzeugen, sondern eben auch mit dem Aufbau von Tracktools und deren Betreuung. Ihr versteht also, dass wir überaus glücklich sind, Laptime-Performance als einen weiteren Partner für das TRACKTOOLS Magazin gewonnen zu haben.

logo

Womit wir auch gleich mit der Tür ins Haus fallen und euch auf den Saison-Abschluss unseres neuen Partners am 24.10. auf dem Red Bull Ring hinweisen wollen. Im Rahmen eines Trackdays von ZK Trackdays wird das Team von Laptime-Performance unter anderem diverse Kundenfahrzeuge betreuen und auch selbst mit ihrem BMW 1M GTS-R ein paar Runden drehen. Und noch sind ein paar Plätze bei diesem Event frei. Wer also am kommenden Samstag noch ein paar schnelle Runden drehen will, eh der Winter kommt, und sich gleich noch ein paar Tipps und Tricks vom Profi holen will, der ist herzlich zum Red Bull Ring eingeladen. Bei Interesse schreibt an Simon einfach eine Mal:  info@laptime-performance.de.

BMW 1M Tracktool (26)

Hinterlasse eine Antwort